Chiesi COVID-19-Webinar für Pneumologen

Webinar-Serie: Stand on the same side AGAINST COVID-19

Was ist zu tun, um eine zweite Welle an COVID-19-Infektionen abzuwenden? Welche Diagnose-Tools sind relevant? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Webinar-Serie „Stand on the same side AGAINST COVID-19“ von internationalen Experten diskutiert. Erfahren Sie im Beitrag mehr über Inhalte und Termine.

Grafik COPD Trialog Pressekonferenz

Online-Pressekonferenz, 26.03.2020

PD. Dr. Henrik Watz, Klinik Großhansdorf, und Dr. Conrad Schiefer, Markkleeberg, diskutierten auf einer von Chiesi organisierten Online-Pressekonferenz das Thema „Instabile COPD: Komplexes Krankheitsgeschehen frühzeitig diagnostizieren und individuell behandeln“. Die Vorträge legen nahe, dass eine individuelle und rechtzeitige Behandlung der Erkrankung entscheidend für die Verlangsamung der Krankheitsprogression ist.

29. ERS-Kongress in Madrid, 01.10. 2019

Welche Bedeutung haben Entzündungen der kleinen Atemwege bei respiratorischen Erkrankungen? Und welche therapeutischen Interventionen zeigen hier besonders Wirkung? Diese und weitere Aspekte wurden auf dem 29. ERS-Kongress im Rahmen des Symposiums der Firma Chiesi erläutert.

28. ERS-Kongress in Paris, 18.09. 2018

Welche Rolle spielen chronische Entzündungsprozesse der kleinen Atemwege in der Entstehung und der Progression von Asthma und COPD? Welche therapeutischen Optionen sind geeignet, dauerhaft eine Symptom- und Exazerbationskontrolle zu erreichen? Und welche aufkommenden Trends prägen die zukünftige Behandlung und Krankheitsbewältigung bei chronische Atemwegserkrankungen? Kom-plexe Fragestellungen bestimmten die wissenschaftliche Diskussion beim Symposium der Firma Chiesi im Rahmen des diesjährigen ERS-Kongresses.

11. Pneumologische Praxistage in Berlin, 25.-26.05.2018

Welche Patienten mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) exazerbieren? Was sind mögliche Ursachen? Und welche Lösungsstrategien in Klinik und Praxis können zur Vermeidung von akuten Krankheitsschüben beitragen? Diese und weitere Fragen wurden beim Symposium der Firma Chiesi im Rahmen der 11. Pneumologischen Praxistage diskutiert.

14. Respiration Day in Parma, 25. Mai 2018

Aktuelle Entwicklungen und neue Ergebnisse zur Behandlung von chronischen Lungenkrankheiten standen im Mittelpunkt des 14. Respiration Day in Parma/Italien. Unter dem Titel „Rethinking the comprehensive medical approach for patients with concomitant chronic diseases” informierten internationale Referenten über aktuelle Studiendaten und neuartige Behandlungsansätze im Bereich der chronischen Lungenkrankheiten.

59. DGP Kongress in Dresden, 14.-17.03.2018

Sind neue Therapieoptionen in der Behandlung der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) nur theoretisch gut oder auch praktisch umsetzbar? Wo stehen wir therapeutisch heute? Und was lässt sich für zukünftige COPD-Behandlungen prognostizieren? Diese und weitere Fragen wurden auf dem 59. DGP-Kongress im Rahmen des Symposiums der Firma Chiesi diskutiert.

3rd Small Airways Summit in Berlin, 01.-02.12.2017

Welche Rolle spielen Entzündungen der kleinen Atemwege bei Asthma und COPD? Mit welchen thera-peutischen Interventionen kann einer „Small Airways Disease“ begegnet werden? Welchen Beitrag kön-nen Real-Life-Daten zu einem besseren Verständnis von Atemwegserkrankungen leisten? Diese und weitere Fragen diskutierten Experten beim Symposium der Firma Chiesi im Rahmen des diesjährigen ERS-Kongresses.

27. ERS-Kongress in Mailand, 12.09. 2017

Welche Rolle spielen Entzündungen der kleinen Atemwege bei Asthma und COPD? Mit welchen thera-peutischen Interventionen kann einer „Small Airways Disease“ begegnet werden? Welchen Beitrag kön-nen Real-Life-Daten zu einem besseren Verständnis von Atemwegserkrankungen leisten? Diese und weitere Fragen diskutierten Experten beim Symposium der Firma Chiesi im Rahmen des diesjährigen ERS-Kongresses.